TrayEverything

TrayEverything 1.21

Schafft Platz in der Taskleiste

TrayEverything verschiebt Programme aus der Taskleiste in die SystemTray. Mit wenige Klicks schafft die Software Platz auf dem Desktop. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

TrayEverything verschiebt Programme aus der Taskleiste in die SystemTray. Mit wenige Klicks schafft die Software Platz auf dem Desktop.

Um mit TrayEverything ein beliebiges Programm in die SystemTray zu minimieren hat, der Nutzer verschiedene Möglichkeiten: Per Doppelklick auf den Programmnamen im TrayEverything-Fenster, über einen Button in der Menüleiste des Programmes, ein Klick auf den Minimieren-Button oder über eine selbst gewählte Tastenkombination.

Alternativ befördert TrayEverything ein Programm automatisch in die Tray sobald die Anwendung inaktiv ist. Damit es in der SystemTray nicht zu voll wird, fasst TrayEverything mehrere Icons einer Software zu einem Symbol zusammen.

FazitWer mit vielen geöffneten Programmen gleichzeitig arbeitet und unter einer überfüllten Taskleiste leidet, bekommt mit TrayEverything ein nützliches Werkzeug an die Hand. Programme per Hotkey zu minimieren erweist sich als besonders komfortabel.

TrayEverything

Download

TrayEverything 1.21